Electric Empire

Electric Empire

Wir wollten eigentlich nur Skateboard fahren...

Was muss ich beim TÜV alles beachten - Im Interview mit Herrn Kunz vom TÜV Hessen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kommentare

Lars Zemke
by Lars Zemke on 15. März 2020
Hallo Martin, besten Dank für Deine konstruktive und freundliche Rückmeldung. Ich freue mich dass Du unseren Podcast gehört und auch eine Klare Meinung zum Thema Mikromobilität hast! Vlt hast Du auch Lust bei uns aktiv im Verband zu unterstützen. @Andi aus Weinheim -> Du hast Post! Viele Grüße an Euch beide und bleibt bitte gesund. Gruß Lars
Gotway Nicola
by Gotway Nicola on 12. März 2020
Hallo Lars, mit den bestehenden Fahrzeugklassen ist eine Versicherung für EUC´s nicht möglich. Meiner Meinung nach muß eine Gesetzsänderung her. Eine neue Fahrzeugklasse geschaffen werden, oder die Versicherungen sollte auch Spielzeuge versichern. Vielleicht über die Haftpflichtversicherung. Wer will denn am EUC ein zweits Rad oder am Roller einen Sitz??? Ist doch komplett am Thema vorbei. Überall wird von Umweltschutz gesprochen, und das wirtschaftslichste Fahrzeug was es zur Zeit gibt, nämlich das EUC darf, nicht legal betrieben werden. Diese Beformundung duch den Staat geht mir echt auf die N...se. Ich denke das jeder der sich auf ein EUC, Monowheel oder Skarteboard stellt genug Grips hat und sehr vorrausschauend fährt. Ich kenne niemanden der als Anfänger direkt im Straßenverkehr unterwegs war. Alle habe erst mal auf privaten oder abgesperrten Plätzen gagefangen. Man sollte also den Bürgern etwas mehr Vertrauen entgegenbrigen. Ich habe mit 50 Jahren angefangen EUC zu fahren, mittlerweile bin ich fast 53 Jahre alt. Bearbeitungszeiten von 10 Jahren, das ich nicht lache! In unserem Land steht mach sich selbst im Weg. Wir müssen viel lockerer werden und den Bürgern auch mal etwas mehr zutrauen, anstatt alles kaputt zu regeln. Ich rege mich schon wieder auf, und das bei meinem hohen Blutdruck ;-) Macht weiter so Beste Grüße Martin
Andi aus Weinheim
by Andi aus Weinheim on 13. März 2020
Hey Lars, da hat dir ja jemand einen guten Tipp mit dem Herrn Kunz vom TÜV Hessen gegeben ;) Grüße, Andi

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.